Das ist eine Praxisklinik. Ihr Kooperationspartner.

Eine wertvolle Option für Sie als zuweisenden Kollegen.

Praxiskliniken sind Einrichtungen, in denen ambulante Operationen oder praxisklinisch-stationäre Behandlungen durchgeführt werden.

Die Praxiskliniken bieten eine perfekte Infrastruktur für die Behandlung und Operation aller Patienten verschiedenster Fachabteilungen. Die operativen Einrichtungen ermöglichen nahezu allen Fachabteilungen ihre Operationen durchzuführen zu können. Die Strukturen sind dabei deutlich moderner und qualitativ hochwertiger als in vergleichbaren Krankenhäusern.
Durch die unmittelbare Nähe der Räumlichkeiten gewähren Praxiskliniken ihren Patienten einen nahtlosen Übergang von präoperativer Aufklärung zum Eingriff bis hin zur postoperativen nachambulanten Betreuung.

Ihre Patienten werden nach modernsten medizinischen Standards behandelt und fühlen sich in der angenehmen Atmosphäre einer Praxisklinik wohl.

Und: das fällt positiv auf Sie als Zuweiser/In zurück!

Praxiskliniken gibt es seit 1970 in Deutschland. Mittlerweile sind sie mehr als eine Alternative zum Krankenhaus. Hochwertige medizinische Versorgung durch langjährig erfahrene Fachärzte garantieren einen optimalen Behandlungsverlauf. Zusätzlich wird die Behandlung sehr persönlich und individuelle auf den Patienten abgestimmt. Ergänzt durch die stationären Möglichkeiten mit Hotelcharakter ist dies eine echte Alternative zur Krankenhausbehandlung.

Und zudem sind die Patienten nach ihrem Aufenthalt in einer Praxisklinik schnell wieder bei Ihnen als Zuweiser in vertrauten Händen.